Lichtgestaltung im Businessvideo: Was du wissen solltest, wenn du gefilmt wirst

Die Lichtgestaltung beeinflusst Glaubwürdigkeit und Sympathie

Die Wirkung der Lichtgestaltung in Spielfilmen und Businessvideos 

Eine gute und professionelle Lichtgestaltung ist im Film nicht wegzudenken. Das richtige Licht beeinflusst die Stimmung der Zuseher, lenkt gezielt die Blicke des Betrachters und unterstreicht die Persönlichkeit der Protagonisten. Deshalb wird in Theatern, Filmstudios und bei Werbeproduktionen ein unglaublicher Beleuchtungs-Aufwand betrieben. Bei vielen Film- und Theaterproduktionen ist die Lichtgestaltung auch ein erheblicher Kostenfaktor.
Die positive Wirkung des richtigen Lichtes ist auch bei Businessvideos und Livestreams entscheidend. Deine Glaubwürdigkeit, Sympathie und die Aufnahmefähigkeit des Zusehers werden durch das richtige Licht-Setup stark beeinflusst.

Die 4 wichtigsten Bereiche der Lichtgestaltung:

  • Charakterisieren von Personen
  • Schaffen von Stimmungen
  • Hervorheben von Strukturen
  • Räumliche Darstellung
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

3 Tipps zum Thema Lichtgestaltung bei Businessvideos

1.) Dein Publikum verarbeitet deine Botschaften besser, wenn es in der richtigen Stimmung ist

Unser Geist assoziiert Farben mit bestimmten Emotionen. Im Theater, im Film, in der Werbung – überall wird farbliche Lichtsetzung gezielt genutzt, um das Publikum in eine gewünschte Stimmung zu versetzen.
Warum? Farben schaffen Emotionen, welche uns helfen, Informationen einfacher aufzunehmen. Diesen Trick sollte man auch gezielt im geschäftlichen Bereich einsetzen. Ob bei Webkonferenzen, Videointerviews oder beim Imagefilm – die richtige Lichtstimmung hilft dir, deine Botschaft wirkungsvoll zu verbreiten.

2.) Überlege, wie dich dein Publikum wahrnehmen soll!

Willst du taff, hart, konsequent oder lieber freundlich, jung, dynamisch wirken?
Das Führungslicht (Hauptlicht) macht hier den großen Unterschied. Die Position des Lichtes, die Art des Leuchtkörpers und die Stärke des Aufhellers beeinflussen stark, wie die gefilmte Person wahrgenommen wird. Die Position des Hauptlichtes unterstreicht nicht nur deine Persönlichkeit, sondern auch deine Aussagen.

Die Grundregel:
Je weicher und schattenfreier du ausgeleuchtet wirst, desto weiblicher (Stichwort Beauty Licht) erscheinst du. Harte und schattenreiche Ausleuchtung lässt dich härter und männlicher erscheinen.

Zauberlicht „Golden Hour“
Fotografen und Filmemacher lieben die sogenannte „Golden Hour“. Damit wird das Licht kurz nach Sonnenaufgang bzw. kurz vor Sonnenuntergang bezeichnet. Das Licht in der Golden Hour ist durchsetzt von langwelligen, warmen Strahlen. Kontraste zwischen Licht und Schatten verschwimmen ineinander. Diese Lichtsituation schmeichelt uns wie kein anderes Licht. Auch bei der technischen Beleuchtung wird diese Lichtsituation gerne mit großen Softboxen und Reflektoren nachgeahmt.

3.) So wirkst du im Video frisch und munter:

Wir erkennen anhand der Hautfarbe sehr gut, ob unser Gegenüber gesund und munter oder krank und müde wirkt. Unser Gehirn ist auf die Interpretation der Hautfarbe geschult. Kommen unterschiedliche Leuchtmittel (z.B.: Tageslicht in Kombination mit Glühlicht) zum Einsatz, entsteht ein sogenanntes Mischlicht. Ein Mischlicht kann eine Kamera nicht ordentlich interpretieren, und der Weißabgleich kann nicht richtig eingestellt werden.  Vor allem bei Hautfarben kommt es hier zu Problemen, da sie  durch den falschen Weißabgleich verfälscht werden. So wirken wir bei Aufnahmen in Mischlicht-Situationen oft unnatürlich und krank.
Tipp: Auch Männer sollten ein dezentes Haare-Makeup über sich ergehen lassen, damit die Videoleuchten keine störenden Glanzeffekte erzeugen.

Schönheit liegt nicht im Auge des Betrachters, sondern in der richtigen Ausleuchtung.

Erfolgreiche Influenzer schauen sich schon sehr viel von den Blockbustern im Kino ab. Sie wissen wie wichtig es ist, sich oder die beworbenen Produkte ins richtige Licht zu setzen. Es wird Zeit, dass wir dieses Wissen auch im täglichen Geschäftsleben umsetzen und etablieren.

Christoph Kaufmann

visible7

Was solltest du beim nächsten Videodreh beachten?

 

– Überlege dir im Vorfeld, wie du im Video wirken willst

Es geht um dich und das Unternehmen, das du repräsentierst! Überlege dir vorab schon genau, wie du im Video rüberkommen willst.

– Kommuniziere aktiv mit dem Videoteam

Ein professionelles Videoteam wird die zu drehende Szene vorab mit dir besprechen. Sollte dies aus Zeit- oder sonstigen Gründen nicht der Fall sein, kommuniziere deine Wünsche aktiv.

– Nimm dir die nötige Zeit für den Videodreh

Viele Videodrehs und Interviews werden aufgrund von Termindruck zwischen Tür und Angel geführt. Das merkt man auch oft in der „gestressten“ Körpersprache des Redners. Außerdem kann sich das Videoteam nicht so intensiv vorbereiten, um hoch professionell zu agieren. Das wirkt sich ebenfalls im Endergebnis aus. Gute Videodrehs brauchen Zeit.  Plane genug Zeit für dich und das ganze Team ein.

– Lass dir die Aufnahmen zeigen oder mache eine Probeaufnahme

Lass dir die Aufnahmen bei Interviews zeigen. Konzentriere dich dabei nicht nur auf deine Worte, sondern auch auf den Hintergrund und das Look&Feel der Aufnahme. So hast du die Chance, die Szene im Falle des Falles zu wiederholen.
Bei längeren Sequenzen wie z.B.: Vortragsaufzeichnungen, wo das Wiederholen schwierig ist, lässt du dir am besten im Vorfeld eine Probeaufnahme zeigen.

 

Du brauchst ein Video für deine Firma?

Wir sind spezialisiert auf Businessvideos. Gerne stehen wir dir für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung.

Weitere spannende Themen

Musikvideo Wiener Cello Ensemble 5+1

Wir haben für das Wiener Cello-Ensemble 5+1 ein wundervolles Musikvideo gedreht. Eine künstlerische Zusammenarbeit, die wirklich Spaß gemacht hat.

Referenz Focus Consult

Doris Göbl ist seit Jahren erfolgreiche Unternehmerin. Wir haben mit Ihr zwei Videos aufgenommen und waren von Ihrer Professionalität beeindruckt.

Komm auf einen KaffeE

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit dir!

Kundentermine und Workshops halten wir oft in unserem kleinen Büro ab. Kreative Ideen brauchen kreative Orte, um sich entwickeln zu können.

Folge uns

Der Kontakt für deine Projekte

Adresse Büro & Film-Studio

Pater Abel-Straße 8
3400 Klosterneuburg
Anfahrtsplan

Parken

Gegenüber von unserem V7-Studio gibt es eine öffentliche Parkgarage. Die Kosten sind ähnlich der Kurzparkzone Wien.

ÖFFENTLICH aus Wien 

Mit der Buslinie 400 bist du in 14 Minuten von Wien Heiligenstadt  bei  der Station Klosterneuburg Stiftsgarten direkt bei unserem Büro. Der Bus fährt alle 10 Minuten.