Wissensrevolution Videostream

Wie der Videostream die Welt verändert

Eine Wissensrevolution, die sich stärker auswirkt als der Buchdruck 

Wenn meine 12 Jahre alte Tochter sagt – „YouTube-Videos sind besser als mein Lehrer“ – dann sagt sie das aus tiefster Überzeugung. Jugendliche und mittlerweile auch viele Erwachsene verwenden Videostreams, um sich regelmäßig fortzubilden. Wir reparieren Waschmaschinen, kochen außergewöhnliche Rezepte nach Videoanleitungen oder lassen uns die neuesten Funktionen einer Software erklären.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Videoinhalte revolutionieren die Verteilung von Wissen

Videos erklären schwierige Themen in kurzer Zeit und sorgen gleichzeitig für Unterhaltung. Während uns geschriebener Text nur rund 10 Stunden in Erinnerung bleibt, verankert sich ein Video ganze 72 Stunden lang in unserem Gedächtnis. 

Mit der heutigen Technik kann fast jeder Mensch auf dieser Welt Videos konsumieren, aber auch produzieren. Selbst Menschen mit keiner oder geringer Schulbildung haben so die Möglichkeit, zu lernen und Neues zu entdecken. Wir sind in der Lage Wissen in Sekunden rund um den Globus zu verteilen.

Kein Wunder also, dass Videostreaming die Welt noch stark verändern wird.

 

Onboarding mit Videos

Onboarding mit Videos

Personalabteilungen können ihren neuen Mitarbeiter:innen mithilfe von Videos moderne und ansprechende Onboarding-Erlebnisse bieten, Unternehmenswerte nachhaltig kommunizieren und bleibenden Eindruck erwecken. 

mehr lesen
Livestream aus dem 25hours Hotel

Livestream aus dem 25hours Hotel

Blicke hinter die Kulissen eines erfolgreichen Online Events. Ein Expertentalk im Livestream direkt vom Dachboden des 25hours Hotel in Wien. Der Ausblick war phantastisch.

mehr lesen